LWP Nr. 167 Heute mit “Sicario 2” aus der Sneak, “The First Purge” aus dem Kino u.v.m.

LWP Nr. 167 Heute mit “Sicario 2” aus der Sneak, “The First Purge” aus dem Kino u.v.m.

Die Sneak schickte uns in dieser Woche an die amerikanisch-mexikanische Grenze, von wo aus euch alle drei Leinwandperlen von Sicario 2 berichten können.

Wie man ein Franchise tot reiten kann, davon mussten sich leider Felix und Florian bei The First Purge überzeugen lassen.

Außerdem haben wir im Heimkino noch einiges für euch gesehen und erzählen über

Der Kurier

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Feuer im Kopf

The Lego Ninjago Movie

Viel Spaß beim Anhören

 

 

 

The following two tabs change content below.
Pastore

Pastore

Moderator, Kritiker
Mit seinen knapp über dreißig Jahren, gefühlt aber maximal mitte, ende zwanzig der "Senior" im Team. Aufgrund seiner über die Jahre angeeigneten Altersweisheit besticht er durch fundiertes Wissen und einen enormen Sachverstand in den Bereichen Film und Serie. Da sein Interesse breit gefächert ist, lässt er sich nicht die grausamen Fesseln eines Lieblingsgenres anlegen und stattdessen lieber von den Qualitäten des Films an sich überzeugen. Jeden Montag abend ist er im Cineplex Suhl zu finden, um sich bei der Sneak Preview von einem neuerlichen Werk überraschen zu lassen.
Pastore

Neueste Artikel von Pastore (alle ansehen)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Steff Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Steff
Gast
Steff

—–Spoilerwarnung—— Ich merke gerade, dass ich “The first Purge” ziemlich anders verstanden habe als ihr und ihn daher doch besser fand. Ich muss allerdings erstmal sagen, dass ich bisher nur Purge 2 gesehen habe. Für mich setzt jetzt “The first Purge” eine komplett neuen Rahmen für alle anderen Filme, denn jetzt wissen wir, dass alles Folgende nur auf Verschwörungen der Regierung basiert und nicht von den Bürgern ausgeht, die eine solche Nacht als Befreiungsschlag gegen all ihre Probleme sehen. Ich sehe da einfach noch sehr viel Konfliktpotential. Das Ende fand ich dann allerdings auch doof, weil nur in einem Satz… Weiterlesen »

Back to Top