Leinwandperlenpodcast Nr. 73

Leinwandperlenpodcast Nr. 73

Heute mit

dem Sneakfilm der Woche The purge: election year

aus dem Heimkino besprechen wir außerdem für euch:

Retreat

Let us prey

Charlie Bartlett

House of D

und die beiden Serien Stranger Things und The night of

Viel Spaß beim Anhören

The following two tabs change content below.
Pastore

Pastore

Moderator, Kritiker
Mit seinen knapp über dreißig Jahren, gefühlt aber maximal mitte, ende zwanzig der "Senior" im Team. Aufgrund seiner über die Jahre angeeigneten Altersweisheit besticht er durch fundiertes Wissen und einen enormen Sachverstand in den Bereichen Film und Serie. Da sein Interesse breit gefächert ist, lässt er sich nicht die grausamen Fesseln eines Lieblingsgenres anlegen und stattdessen lieber von den Qualitäten des Films an sich überzeugen. Jeden Montag abend ist er im Cineplex Suhl zu finden, um sich bei der Sneak Preview von einem neuerlichen Werk überraschen zu lassen.
Pastore

Neueste Artikel von Pastore (alle ansehen)

2 Kommentare

  1. Rewur 2016-09-12 at 9:11 pm

    Bei The Purge hat mir weder der erste noch der zweite besonder gut gefallen wobei der zweite doch etwas besser als der erste war.
    Ansonsten nehmen ich die Filmtipps für Let us prey, Charlie Bartlett und House of D gerne an. (bei Let us prey hat sich bei euch oben ein kleiner Schreibfehler eingeschlichen)

    Stranger Things hab ich auch an einem Wochenende gleich durchgesuchtet schaut das unbedingt weiter
    ansonsten wünsch ich euch noch eine schöne Woche

    • Pastore
      Pastore 2016-09-12 at 10:06 pm

      Hallo Rewur, vielen Dank für die Berichtigung, wird gleich geändert. Ich schiebe den Schreibfehler mal auf meine überragenden Englischkenntnisse :)
      Die Filmreihe “The purge” ist natürlich wie so vieles Geschmacksache, ich mag die Prämisse sehr, weil sie einfach sehr viele Möglichkeiten in sich birgt. Und die ersten beiden Filme haben das auch sehr gut umgesetzt. Das geht dem dritten Teil vielleicht ein ganz kleines bisschen ab, weil er sich storytechnisch doch sehr an den vorangegangengen anlehnt.

Hinterlasse ein Kommentar

Back to Top