The Order 1886

The Order 1886

Games, Review

The Order 1886 musste schon im Vorfeld viel Kritik über sich ergehen lassen und nach dem Start des Spiels fallen die Wertungen gut, aber nicht sehr gut aus. Bei allen Kritiken werden die gleichen Punkte immer wieder aufgezählt. Das Spiel ist zu kurz und bietet keine Abwechlsung. Positiv wird vorallem die Grafik bewertet, die wirklich auf der PS4 bisher seinesgleichen sucht. Ich kann da in fast allen Belangen nur zustimmen. Nur des es gar keine Abwechslung gibt, finde ich etwas übertrieben. Die Story war gut insziniert nimmt aber mit den Cutscenes den Großteils des Spiels ein. The Order ist eher ein Film zum mitspielen als ein eigenständiges Game. Meinen Spaß hatte ich trotzdem, zum einmal durchspielen kann ich es bedenkenlos empfehlen.

 

Mein Fazit

Ein Blockbuster als Spiel. Die Bombastgrafik fesselt von der ersten Minute, täuscht aber nicht dauerhaft über die wenige Abwechslung und die Kürze des Spiels hinweg.

 

 

Erschienen auf PS4 am 20.02.2015

 

The following two tabs change content below.
PhiNeX

PhiNeX

Das Spielkind im Team. Nicht nur für Filme schlägt sein Herz, auch die Bereiche Spiele und Serien kommen bei ihm nicht zu kurz. In Büchern und Hörspielen verliert er sich gerne in Märchen- und Fantasywelten oder geht mit Detektiven in den neusten Fällen auf Verbrecherjagd. Mit etwas Überzeugungsarbeit machte er das restliche Team zu Sneakfans. Er diskutiert gerne über Filme und verteidigt seine Lieblinge. Auf der Suche nach weiteren Perlen durchwühlt er alle Arten von Filmen, lässt sich dabei von der durchschnittlichen Kost und den schlimmsten Filmkatastrophen nicht zurückschrecken, um ja kein Highlight zu verpassen.

Hinterlasse ein Kommentar

Back to Top