LWP Nr.168 Heute mit Safari und Hotel Artemis aus der Sneak

LWP Nr.168 Heute mit Safari und Hotel Artemis aus der Sneak

Deutsches Kino und Verbrecher im Krankenhaus gab es diese Woche mit Safari und Hotel Artemis für uns in der Sneak.

Traurig, berührend, herzerwärmend und lebensbejahend wird es in Das Leuchten der Erinnerung und Felix kann euch verraten, warum ihr ihn euch bei Gelegenheit unbedingt anschauen solltet.

Viel Spaß beim Anhören

 

The following two tabs change content below.
Pastore

Pastore

Moderator, Kritiker
Mit seinen knapp über dreißig Jahren, gefühlt aber maximal mitte, ende zwanzig der "Senior" im Team. Aufgrund seiner über die Jahre angeeigneten Altersweisheit besticht er durch fundiertes Wissen und einen enormen Sachverstand in den Bereichen Film und Serie. Da sein Interesse breit gefächert ist, lässt er sich nicht die grausamen Fesseln eines Lieblingsgenres anlegen und stattdessen lieber von den Qualitäten des Films an sich überzeugen. Jeden Montag abend ist er im Cineplex Suhl zu finden, um sich bei der Sneak Preview von einem neuerlichen Werk überraschen zu lassen.
Pastore

Neueste Artikel von Pastore (alle ansehen)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Steff Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Steff
Gast
Steff

Hui, neue Kommentarfunktion. Gleich mal testen. (Wenns klappt kopiere ich die beiden letzten Kommentare auch nochmal zu den letzten 2 Podcast damit sie jeder lesen kann). Ich hatte damals “Das Leuchten der Erinnerungen” in der Sneak in Reutlingen. Kam letzten Dezember. Ich stimme da mit Felix komplett überein. Der gehörte zu meinen besten Sneaks letztes Jahr. So traurig und berührend, aber doch in Richtung Feel-Good-Movie. Sowas mag ich. Felix hat schon etwas zu viel gespoilert. Was genau die Frau hat, erfährt man nämlich erst ziemlich zum Schluss. Es hat mich doch sehr überrascht wie schlimm es um sie steht. Ich… Weiterlesen »

Back to Top