LWP Nr. 150 Heute mit den Sneakfilmen Mollys Game und Midnight Sun uvm.

LWP Nr. 150 Heute mit den Sneakfilmen Mollys Game und Midnight Sun uvm.

 

 

Heute mit

 

den Sneakfilmen der Woche

 

Mollys Game

Midnight Sun

 

Kinofilm

 

Your Name

 

Blu-Ray und Streams

 

Garden of Words

Tumpledown

The Midnight Man

It Follows

Cars 3 Evolution

 

Viel Spaß beim Anhören!!!

The following two tabs change content below.
PhiNeX

PhiNeX

Das Spielkind im Team. Nicht nur für Filme schlägt sein Herz, auch die Bereiche Spiele und Serien kommen bei ihm nicht zu kurz. In Büchern und Hörspielen verliert er sich gerne in Märchen- und Fantasywelten oder geht mit Detektiven in den neusten Fällen auf Verbrecherjagd. Mit etwas Überzeugungsarbeit machte er das restliche Team zu Sneakfans. Er diskutiert gerne über Filme und verteidigt seine Lieblinge. Auf der Suche nach weiteren Perlen durchwühlt er alle Arten von Filmen, lässt sich dabei von der durchschnittlichen Kost und den schlimmsten Filmkatastrophen nicht zurückschrecken, um ja kein Highlight zu verpassen.

1 Kommentar

  1. Steff 2018-03-07 at 5:50 pm

    Herzlichen Glückwunsch zur 150igsten Sendung :-)
    Da sind Marge und ich ja mal komplett einer Meinung bei “Your Name”. Ihr müsst den unbedingt schauen. Naja DVD für meine Schwester zum Geburtstag ist ja schon festgelegt *g* Ich habe gleich mal nach “Garden of Words” bei Netflix geschaut. Gibts hier aber leider nicht :-(
    Ich hatte diese Woche “Arthur und Claire” in der Sneak. Ich hatte ja erst keine Lust zu gehen, weil ich Angst hatte, dass “Winchester” kommt. Ich hätte es aber wirklich bereut. “Arthur und Claire” hat mir richtig gut gefallen. Es geht um den Österreicher Arthur (Josef Hader), der wegen der in Österreich verbotenen Sterbehilfe nach Holland kommt. Dort verhindert er zufällig den Selbstmord der Holländerin Claire (Hannah Hoekstra – ‘oe’ spricht man übrigens ‘u’ *g*) und machen dann für einen Nacht Amsterdam unsicher. Obwohl es ein deutscher Film ist, hat der mich ziemlich überzeugt. Obwohl er ein sehr schweres Thema behandelt war er witzig, aber er hat mich auch sehr berührt. Und ich bin natürlich etwas voreingenommen, weil der Film in Holland spielt. Ich vermisse Holland. Die Holländer sind schon ein cooles Völkchen. Abzug bekommt der Film nur wegen einigen Längen im Film und wegen den kindischen Verhalten von Claire, die immer, wenn es um ihren Selbstmord geht einfach rausrennt.
    Daher bekommt der Film von mir gute 8.5/10 Leinwandperlen

antworten Cancel

Back to Top