LWP Nr. 109 Heute mit Alien Covenant uvm.

LWP Nr. 109 Heute mit Alien Covenant uvm.

 

 

Heute mit

 

Kinofilm

 

Alien Covenant

 

Blu-Ray und Streams

 

Schräger als Fiktion

Jack Reacher Kein Weg zurück

LA Crash

 

Viel Spaß beim Anhören!

 

The following two tabs change content below.
PhiNeX

PhiNeX

Das Spielkind im Team. Nicht nur für Filme schlägt sein Herz, auch die Bereiche Spiele und Serien kommen bei ihm nicht zu kurz. In Büchern und Hörspielen verliert er sich gerne in Märchen- und Fantasywelten oder geht mit Detektiven in den neusten Fällen auf Verbrecherjagd. Mit etwas Überzeugungsarbeit machte er das restliche Team zu Sneakfans. Er diskutiert gerne über Filme und verteidigt seine Lieblinge. Auf der Suche nach weiteren Perlen durchwühlt er alle Arten von Filmen, lässt sich dabei von der durchschnittlichen Kost und den schlimmsten Filmkatastrophen nicht zurückschrecken, um ja kein Highlight zu verpassen.

3 Kommentare

  1. Steff 2017-05-23 at 1:53 pm

    Und nun natürlich noch zu “Schräger als Fiktion”. Der Kommentar war ja schon erwartet *g* Aber so ist das, wenn ihr meine Lieblingsfilme zerreißt. Ich hatte ihn auch damals in der Sneak in Gera. das war (ich hab wieder bei film-gera.de nachgeschaut) am 14.01.2007. Und damals war das eine echte Sneak-Perle. Der ist bei allen richtig gut angekommen (sieh http://portal.film-gera.de/forum/index.php?topic=759.0). Vor allem, wegen der Star-Besetzung und der innovativen Geschichte. Dazu Witz, Romantik und Drama. Alles, was man braucht. Im übrigen ist das der einzige Film, mir Will Ferrell, der mir überhaupt gefällt, weil ich normalerweise den Humor auch nicht leiden kann. Aber hier ist es eben ganz anders. Hier meine Kritik von damals, die ich heute noch genauso unterschreiben würde:
    “Ich fand ihn wirklich richtig gut. Es waren sehr viele Stilmittel aus der Literatur verwendet. Das kam toll rüber. Man könnte eine Interpretation über den Film schreiben *gggg*
    Es war mal etwas ganz anderes. Nicht ein verfilmtes Buch, sondern ein Film, der selbst ein Buch ist. Die Visualisierung der Eintönigkeit am Anfang fand ich auch super. Der Film hatte auch etwas groteskes, was als Stilmittel wieder super eingesetzt war.
    Die Schauspieler fand ich super gewählt. Es war witzg und kam dennoch ernst rüber. Alles in allem war der Film richtig gut. Ich fand es nur sehr schade, daß die wichtigste, die aufklärende Szene, des Film gefehlt hat. Jetzt weiß ich weder, wie und warum das Buch so ausgeht, noch wie der Film ausgeht. Naja dazu wurde ja schon genug gesagt.
    Ich gebe dem Film:
    9 / 10 “Er sollte nicht ahnen…”-Seminaren”
    Zur Aufklärung: Es gab gegen Ende in der Schlüsselszene einen totalen Tonausfall.
    Der wurde zwar schnell behoben, aber leider war die wichtige Szene, in der alles
    erklärt wird, zu Ende. Wir hatten damals, glaube ich, ne Freikarte als Entschädigung bekommen. Allein deswegen musste ich mir die DVD holen. Ich hab den Film seitdem schon öfter gesehen, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Er verliert leider in der Synchronisation. Trotzdem absolut empfehlenswert.

  2. Steff 2017-05-23 at 1:38 pm

    Ihr seid ja anscheinend alle keine Fans von “Fluch der Karibik”. Ich freu mich total drauf und werd gleich am Donnerstag gehen, auch wenn ich allein bin. Mich hat ein bisschen der Kinostart von “Detektiv Conan” verwirrt. Ich bin ein sehr großer Conan Fan, hab die Serie (wie sie in DL gezeigt wird) und alle Filme gesehen. Darüber hinaus sammele ich jetzt die Mangas, weil einfach nur die Hälfte der Serie überhaupt in Deutschland gezeigt wurde. Leider spoilern die neuen Filme, vor allem der 19. Film, massiv. Naja jedenfalls hat der Film nicht wirklich ein Kinostart, sondern wird er anscheinend nur ein einziges Mal in einer Anime Night gezeigt, aber das in vielen der großen Kinos. Leider ist das genau am 30.5. :-( Der Tag meines Umzugs. Mal sehen, ob ich an dem Tag noch die Muse hab, nach Reutlingen zu fahren.

  3. Eric 2017-05-22 at 12:28 pm

    Die Planetenszenen von ALIEN COVENANT wurden auf Neuseeland gedreht. Deswegen sah auch alles nach HERR DER RINGE aus.Wir haben den auch am Samstag gesehen und besprechen den in unserer nächsten Ausgabe.

Hinterlasse ein Kommentar

Back to Top